Ankündigung: „Wissenschaftskommunikation in Krisenzeiten“

Herzliche Einladung zur Diskussionsveranstaltung.

1. Dezember 2022 18:00 - 19:30 Uhr Bonner Universitätsforum

von Redaktion / in Allgemein, Ankündigungen, Neuigkeiten /

Die vergangenen und gegenwärtigen Krisen führen zur Veränderung von Kommunikation. Heutige Kommunikation ist gekennzeichnet durch zunehmende Skandalisierung und einem ständigen Drang nach Neuigkeiten – fernab von sachlichen Diskursen. In diesen Sog wird auch die Wissenschaft hineingezogen, mit der unmittelbaren Gefahr, an Seriosität zu verlieren und letztlich Opfer derjenigen zu werden, die Diskurse anheizen. In den Vorträgen und der anschließenden Podiumsdiskussion wird beleuchtet, wie seriöse Wissenschaftskommunikation in Krisenzeiten gelingen kann.

Hierüber diskutieren im Rahmen der Veranstaltung „Wissenschaftskommunikation in KrisenzeitenProf. Dr. Michael Krzeminski (Kommunikationsberater und Wissenschaftspublizist) sowie Prof. Dr. Hektor Haarkötter (Hochschule Bonn-Rhein-Sieg) ab 18:00 Uhr in Bonn. Die Moderation des Abends übernimmt Prof. Dr. Michael Heister (Bundesinstitut für Berufsbildung).

Für Sie besteht die Möglichkeit, die Veranstaltung live vor Ort zu verfolgen und Ihre persönlichen Fragen an die Diskutanten zu richten. Bitte teilen Sie uns  per Mail an veranstaltungen@bapp-bonn.de mit, ob Sie an der Veranstaltung teilnehmen werden. Wir bitten um Verständnis, dass eine persönliche Teilnahme nur mit erfolgter Anmeldebestätigung möglich ist.