Eine neue Folge von „Rheinhören – der Podcast aus der Bundesstadt“

Unser Moderator Michael Hirz spricht mit dem Juristen Konstantin von Notz, MdB und stellv. Fraktionsvorsitzender der Grünen Bundestagsfraktion, über die umfassenden Herausforderungen der digitalen Sicherheitspolitik und die gegenwärtige Bedrohungslage vor dem Hintergrund des Krieges in der Ukraine.

Wie immer gilt: Rheinhören lohnt sich!