„Vom Bergbau zum Bild – Zur Gründung des Bundesinstituts für Fotografie“

Herzliche Einladung zur Diskussionsveranstaltung!
Anmeldung unter veranstaltungen@bapp-bonn.de

27. Juni 2022 18.00 - 19.30 Uhr Zeche Zollverein, Essen

von Redaktion / in Ankündigungen, Neuigkeiten /

Die geplante Gründung des Bundesinstituts für Fotografie ist Anlass und Ausgangspunkt der multimedialen Diskussionsveranstaltung. Im Rahmen der Veranstaltung soll die Fotografie als Medium in der Breite ihrer Anwendungen sowie ihre historische und identitätsstiftende Bedeutung diskutiert und thematisiert werden. Dabei steht auch das Ruhrgebiet mit seiner wirkmächtigen Bergbauvergangenheit und der engen Verknüpfung mit der Fotografie als Beispiel im Mittelpunkt der Überlegungen. Wie hat sich die Macht der Bilder im Laufe der Zeit entwickelt und gewandelt? Welche Rolle spielen Fotografinnen und Fotografen und wie hat sich die Bildsprache verändert?

Darüber diskutieren u. a.:

    • Bodo Hombach, Präsident der Bonner Akademie und Vorstandsvorsitzender der Brost-Stiftung
    • Bernd Tönjes, Vorstandsvorsitzender der RAG-Stiftung
    • Thomas Kufen, Oberbürgermeister der Stadt Essen
    • Bärbel Berghoff-Wodopia, Mitglied des Vorstands der RAG-Stiftung
    • Dr. Andreas Jacob, Rektor der Folkwang Universität der Künste
    • Peter Gorschlüter, Direktor des Museums Folkwang in Essen
    • Moderation: Susan Link, Fernsehmoderatorin und Journalistin

Begleitet wird die Veranstaltung u. a. durch Impulse von Andreas Tyrock, Chefredakteur der WAZ und den Fotografen Till Brönner und Amina Falah sowie einer Fotoausstellung.

Vorab besteht für Sie die Möglichkeit, an einer exklusiven Führung durch die Ausstellung „Beyond Emscher – Fotografische Positionen aus der Gegenwart“ des Ruhr Museums teilzunehmen

Programm

16.30 Uhr          Führung durch die Ausstellung „Beyond Emscher – Fotografische Positionen aus der Gegenwart“
                             Mischanlage, Kokerei Zollverein

18.00 Uhr          Podiumsdiskussion
                             Erich Brost-Pavillon, in der Kohlenwäsche Zeche Zollverein

im Anschluss    Ausklang und begleitende Fotoausstellung

Wir bitten um Anmeldung unter veranstaltungen@bapp-bonn.de. Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, ob Sie auch an der Führung vorab teilnehmen möchten.