Skandal-Politik! Politik-Skandal!

Der zweite Band der Reihe „Bonner Vorträge und Diskurse“ versammelt Analysen, Erörterungen sowie Fallbeispiele aktueller Skandalen an der Schnittstelle von Politik, Medien und Wirtschaft.

von Test / in Sonderveröffentlichungen /

Sie erhitzen die Gemüter, bieten attraktiven Stoff für die Medien und fordern Politik und Justiz heraus. Skandale beschäftigen den Obstverkäufer genauso wie den Journalisten und den Politiker. Rücktritte, Titelaberkennungen und „Shitstorms“ sind jedoch nur eine Seite der Medaille: Skandale erfüllen auch eine wichtige gesellschaftliche Funktion. Sie beleben die Debatte um gemeinsame Werte, aber auch um Presse- und Meinungsfreiheit in der Demokratie.

Die Autoren gehen in ihren Beiträgen dem Wesen, der Struktur und der Funktion von Skandalen nach. Kompetent und praxisnah erläutern sie die Rolle, den Einfluss und die Funktion von Justiz, Medien und Politik auf Skandale.

Inhaltsverzeichnis:

1. Die Rolle des Skandals in Politik und Wirtschaft

  • Bodo Hombach: Zur Definition des Skandals
  • Bodo Hombach: Politischer Skandal und Parlamentarischer
    Untersuchungsausschuss
  • Klaus Schelp: Skandale und Untersuchungsausschüsse
    in den Parlamenten
  • Bodo Hombach: Skandale in und durch Medien
  • Hans Leyendecker: Der Skandal in und durch die Medien
  • Bodo Hombach: Skandale und Justiz (Die Opfer)
  • Clemens Tönnies: Skandale und Justiz
  • Bodo Hombach: Skandal und Justiz. Der Staatsanwalt
  • Stefan Pelny: Skandale und Justiz aus juristischer Sicht
  • Bodo Hombach: Skandal und Justiz
  • Klaus Kocks: Die Rolle des Skandals in der Politik

2. Eine Strukturanalyse von Skandalen

  • Alfred Merta: Krisenkommunikation bei politischen Skandalen

3. Skandale in der Geschichte

  • Samira Akbarian/ Manuel Becker/ Julia Reuschenbach/
    Hannah Schepers: Strukturmerkmale des politischen Skandals
    anhand von Skandalen der Frühen Neuzeit – Teil 1
  • Samira Akbarian/ Manuel Becker/ Julia Reuschenbach/
    Hannah Schepers: Strukturmerkmale des politischen Skandals
    anhand von Skandalen der Frühen Neuzeit – Teil 2

4. Nationale und internationale Fallbeispiele für Skandale

  • Samira Akbarian/ Moritz Boddenberg: Einleitung
  • Samira Akbarian: Die Funktionen des Skandals am Beispiel
    der ERGO Lebensversicherungsgruppe AG
  • Jana Kulhay: Die „Gorch Fock-Affäre“
  • Moritz Boddenberg: Die Korruptionsaffäre bei Volkswagen
  • Nicole Berbuir: Der Skandal um den
    Nationalsozialistischen Untergrund
  • Markus Laufs: Die Kunduz-Affäre
  • Christoph Kotowski: Der „Kölner Müllskandal“
  • Anne Wachter: „Crime, Sex and Sensation“

Verwandte Themen

„Die Bedeutung von Arbeit für gesellschaftliche Teilhabe“

Zwischenpublikation zum Forschungsprojekt „Integrationspolitik für die Mehrheitsgesellschaft – Bildungs- und Beteiligungsmöglichkeiten für junge und alte Menschen im Ruhrgebiet“

Ausgabe September 2020: „Das Leben mit der Krise“

In dieser Ausgabe unseres Magazins Bonner Perspektiven unter dem Titel „Das Leben mit der Krise“ blicken wir auf die unterschiedlichen Lebensbereiche, die von dem Virus betroffen sind.

Interview mit Staatssekretärin Serap Güler

Im September 2020 hat Projektmitarbeiter Taner Ekici die Staatssekretärin für Integration Serap Güler, Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen, in Düsseldorf getroffen.

„Open Government – Stärkung oder Schwächung der Demokratie?“

Die Abschlusspublikation ist in der Reihe „Studien der Bonner Akademie für Forschung und Lehre praktischer Politik“ im Springer VS Verlag erschienen.

„Ärzteverbände und ihre Mitglieder“

Abschlusspublikation zum Forschungsprojekt „Zwischen Einfluss und Mitgliedschaftslogik: Interessenverbände und ihre Mitglieder“.

„Konfessionelle Wohlfahrtsverbände im Umbruch“

Die Forschungsergebnisse sind in der Reihe „Studien der Bonner Akademie für Forschung und Lehre praktischer Politik“ im Springer VS Verlag erschienen.