Prof. Bodo Hombach (Foto: Volker Lannert), Präsident der Bonner Akademie.




Peter Biesenbach (l.) (Foto: Land NRW / Ralf Sondermann), MdL, Minister der Justiz des Landes Nordrhein-Westfalen und Thomas Langkabel (r.) (Foto: Microsoft Deutschland), National Technology Officer von Microsoft Deutschland.




Carla Hustedt (l.) (Foto: Bertelsmann Stiftung), Projektleiterin "Ethik der Algorithmen" der Bertelsmann Stiftung, und Andreas Tyrock (r.) (Foto: WAZ / FFS), Chefredakteur der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung.


 

Künstliche Intelligenz ist aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Dabei erleichtert sie nicht nur in Form von Apps und persönlichen Assistenten wie "Alexa" den Alltag, sondern wird auch zunehmend für die Wirtschaft und den Staat zu einem nützlichen Helfer.

Der Justiz und den Strafverfolgungsbehörden kann künstliche Intelligenz als Unterstützer im Kampf gegen Kriminalität - wie beispielsweise Kinderpornografie - dienen. Das Potenzial ist groß.

Zugleich berührt der Einsatz künstlicher Intelligenz stets auch ethische und datenschutzrechtliche Fragen, die es zu berücksichtigen gilt. Wie müssen die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten reguliert werden? Wo liegt die Grenze zwischen den Vorteilen für die Gesellschaft und dem Eingriff in die Freiheitsrechte des Einzelnen?

Diesen und weiteren Fragen möchte sich die Bonner Akademie im Rahmen einer Diskussionsveranstaltung „Mehr als 'Alexa': Künstliche Intelligenz im Dienst von Justiz und Strafverfolgung“ am 1. Oktober 2019 in Essen von 18:00 bis 19:30 Uhr widmen.

Hierzu begrüßen wir auf unserem Podium Peter Biesenbach, MdL, Minister der Justiz des Landes Nordrhein-Westfalen, Thomas Langkabel, National Technology Officer von Microsoft Deutschland und Carla Hustedt, Leiterin des Projekts "Ethik der Algorithmen" der Bertelsmann Stiftung. Die Moderation des Abends übernimmt Andreas Tyrock, Chefredakteur der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung.


 

Datum: 01.10.2019, 18.00 bis 19:30 Uhr
Ort: Hirschlandsaal, Museum Folkwang
Museumsplatz 1, 45128 Essen
 ABWEICHENDER VERANSTALTUNGSORT

+++ Zur Anmeldung +++

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen besseren Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Informationen