Ausgabe 2012: „Netz der Freiheit? – Chancen und Risiken der Neuen Medien im 21. Jahrhundert“

Die erste Ausgabe der Bonner Perspektiven beschäftigt sich mit dem Chancen und Risiken der Neuen Medien im 21. Jahrhundert.

von Test / in Bonner Perspektiven /

Sind die Neuen Medien des 21. Jahrhunderts ein Fluch oder ein Segen für die Demokratie? Mit der ersten Ausgabe unseres Magazins Bonner Perspektiven zum Thema „Netz der Freiheit? – Chancen und Risiken der Neuen Medien im 21. Jahrhundert“ möchten wir einen Beitrag zu dieser Debatte leisten.

Mit Beiträgen von: Dr. Mathias Döpfner, Jessica Einspänner, Prof. Dr. Reiner Clement, Bodo Hombach, Prof. Dr. Hartmut Ihne,  Loay Mudhoon, Dr. Joachim Paul, Martin Stadelmaier und Prof. Dr. Caja Thimm.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!

Verwandte Themen

Ausgabe September 2020: „Das Leben mit der Krise“

In dieser Ausgabe unseres Magazins Bonner Perspektiven unter dem Titel „Das Leben mit der Krise“ blicken wir auf die unterschiedlichen Lebensbereiche, die von dem Virus betroffen sind.

Ausgabe Februar 2020: „Künstliche Intelligenz“

In dieser Ausgabe unseres Magazins Bonner Perspektiven stehen vier Themenbereiche im Fokus: Künstliche Intelligenz, Meinungsfreiheit sowie die US-Präsidentschaftswahlen und Kommunalwahlen im kommenden Jahr.

Ausgabe Juli 2019: „Zukunft“

Im innovativen Re-Design umfasst die neue Ausgabe der Bonner Perspektiven ein abwechslungsreiches thematisches Spektrum und verspricht somit unterschiedliche Blickwinkel auf drängende Zukunftsfragen.