Ausgabe Juli 2019: „Zukunft“

Im innovativen Re-Design umfasst die neue Ausgabe der Bonner Perspektiven ein abwechslungsreiches thematisches Spektrum und verspricht somit unterschiedliche Blickwinkel auf drängende Zukunftsfragen.

von Test / in Bonner Perspektiven /

Die neue Ausgabe unseres wiederaufgelegten Magazins Bonner Perspektiven versammelt unter dem Leitbegriff „Zukunft“ die Beiträge renommierter Denker, Schriftsteller, Politiker und Wissenschaftler, die an der Schnittstelle von Politik, Gesellschaft und Wissenschaft bereits heute die großen Themen von Morgen ins Auge fassen.

Mit Marc Elsberg, Robert Menasse, Dr. Lutz Meyer, Dr. Ulrike Franke, Prof. Gretchen Bakke und Ria Schröder konnten wir eine Reihe zukunftsorientierter und meinungsstarker Autoren gewinnen, die ihr Augenmerk auf die verschiedensten thematischen Schwerpunkte richten. Diese reichen von Europa bis China, behandeln unser ökonomisches Denken und unser Energiesystem, reichen von innovativen Stimmen in der Politik bis hin zu der Zukunft der Drohnen. Thematisch wie stilistisch umfassen die neuen Bonner Perspektiven folglich eine große Bandbreite und werfen so interessante wie anregende Denkanstöße auf, die eine spannende Lektüre garantieren.

Verwandte Themen

Ausgabe September 2020: „Das Leben mit der Krise“

In dieser Ausgabe unseres Magazins Bonner Perspektiven unter dem Titel „Das Leben mit der Krise“ blicken wir auf die unterschiedlichen Lebensbereiche, die von dem Virus betroffen sind.

Ausgabe Februar 2020: „Künstliche Intelligenz“

In dieser Ausgabe unseres Magazins Bonner Perspektiven stehen vier Themenbereiche im Fokus: Künstliche Intelligenz, Meinungsfreiheit sowie die US-Präsidentschaftswahlen und Kommunalwahlen im kommenden Jahr.

Ausgabe Juli 2019: „Zukunft“

Im innovativen Re-Design umfasst die neue Ausgabe der Bonner Perspektiven ein abwechslungsreiches thematisches Spektrum und verspricht somit unterschiedliche Blickwinkel auf drängende Zukunftsfragen.